Basisarbeit - Chancen für die berufliche Bildung an Volkshochschulen

Online-Informationsveranstaltung mit Bundesarbeitsministerium

In der Veranstaltung wird das Konzept der Basisarbeit beleuchtet. Basisarbeit verändert die Perspektive auf unsere Arbeitswelt und umschreibt jene Arbeiten, die ohne formale Qualifikationsanforderungen geleistet werden können. Für die Gesellschaft unverzichtbar, wird sie dennoch oft nicht wertgeschätzt. Wir diskutieren die Herausforderungen und Potenziale des Konzepts für die berufliche Weiterbildung an Volkshochschulen.

  • Was bedeutet der Begriff "Basisarbeit" und welche Zielsetzung verfolgt das Konzept?

  • Welche Qualifizierungsbedarfe bestehen für Basisarbeiter*innen und wie können ihre Aus- und Aufstiegschancen gestärkt werden?

  • Welche Potenziale hat das Konzept für die Arbeit der Volkshochschulen und welche konkreten Anknüpfungspunkte gibt es für unsere Arbeit vor Ort?


Diese und weitere Fragen werden wir mit André Große-Jäger vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) diskutieren.

Klicken Sie hier und gelangen Sie ohne Anmeldung direkt zum Webinar.

Termine

  • 21.09.2022 – 21.09.2022, 10:00 - 11:00 Uhr

Über diese Veranstaltung

Dozent
André Große-Jäger
Ort
Webinar
Termin
21.09.2022 – 21.09.2022
10:00 - 11:00 Uhr
Veranstaltungsnummer
22H-5001F
Preis
kostenfrei