Einbürgerungstest

7. Juli 2022

Ausländer, die die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben wollen, müssen im Einbürgerungstest nachweisen, dass Ihnen die Rechts- und Gesellschaftsordung und die Lebensverhältnisse in Deutschland hinreichend bekannt sind.

In diesem Test werden 33 Fragen gestellt, 17 davon müssen richtig beantwortet werden. Die Fragen (insgesamt gibt es 310) beziehen sich auf Themen wie Politik, Geschichte und Geographie von Deutschland.

Wer am Test teilnehmen möchte, sollte über Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 verfügen.

Die Teilnahme am Einbürgerungstest kostet 25 EUR.

Die Volkshochschulen bieten Termine für die Test an.

Links

Informationen des BAMF zur Einbürgerung in Deutschland

Termine Einbürgerungstests in Sachsen

Zu den Volkshochschulen in Sachsen

Teilen: